Junghennen

Von der Brüterei bekommen wir nach drei Wochen, unsere frisch ausgeschlüpften Küken.

 

Zuerst werden sie zum Eingewöhnen von uns in einer Rotunde aufgenommen, damit sie sich nicht in dem großen Stall verlaufen. Auf dem Bild sind jetzt ca 2 Wochen alt. Echt erstaunlich, wie schnell sie wachsen. Wie Sie gut sehen können, haben sie bereits begonnen, ihr Gefieder zu wechseln.

Für die Hühner beginnt jetzt eine spannende Zeit. Es gibt viel zu entdecken und zu lernen. Damit sie sich später in den Ställen unserer Landwirte gleich zurechtfinden und wohlfühlen, lernen sie bei uns schon, was es alles dort gibt und wie es funktioniert.

 

Hier ist unser Lehrplan für unsere Junghühner und -hähne:



am 1. Tag 

Empfang im Kinderkreis,

Gewöhnung an die Tränken


Ab dem 8. Tag 

Kennenlernen des gesamten Stalles,

Gewöhnung an Futterbänder,

Gewöhnung an Gitterroste,

Sandkastenspielen,

Klettergrundkurs auf den Klettersteinen und am Klettergerüst


Ab der 3. Woche 

Ausprobieren wie ein ganzes Korn schmeckt


Nach der 8. Woche

Kennenlernen und Klettern in der Voliere

Kennenlernen und Spazieren im freien Auslauf


Ab der 18. Woche

Legekarriere bei einem Biobauern