Bio Bruderhähne

Der Bruderhahn ist der Bruder unserer Bio Legehennen, es ist ein ursprünglicher Hahn, kein Masthahn der viel Fleisch ansetzt, also unprofitabel, daher werden die Bruderhähne in der Regel direkt nach dem Schlüpfen am ersten Tag mit CO2 betäubt und getötet und als Futtertiere für Falknereien und Zoos verwertet, dass sog. "schreddern" der lebenden Küken ist in Deutschland verboten.

Wir versuchen dem Küken töten durch die Alternative der Bruderhahnmast entgegenzuwirken.

Wir sind Partnerbetrieb der 2012 gegründeten Bruderhahn Initiative Deutschland eV. (BID). Im BID Projekt subventioniert die Schwester die teure und aufwendige Zucht Ihrer Brüder indem die Eier für rund 4 Cent Aufschlag verkauft werden. Wir ziehen für unsere eigenen Bio Legehennen die Brüder mit auf und in Voraufzucht oder bis zur Endmast auch für andere Bio Höfe.